dasweissetaeubchen

 

Das weiße Täubchen

 

Es war einmal, vor gar nicht langer Zeit,

 eine weiße einsame und traurige Taube.

Es suchte die Liebe und die Freiheit,

doch am falschem Orte, ihr Nest  baute.

 

Fühlte sich selbst, im eigenem Heim gefangen,

ihre Flügel, konnte sie nicht mehr spreizen.

Unsichtbare wie schmerzende Pfeile in sie drangen,

so machte sie sich nur, in den Träume auf ihre Reisen.

 

Ihr wahres Leiden, spürte niemand um sie herum,

im eigenen Gefängnis, war sie alleine gefangen.

Laut war ihr einsames Herz, aber der Ruf blieb stumm,

kein Herzensruf, in die geliebten Herzen drangen.

 

So zog es sich immer mehr zurück das Täublein,

glaubte nicht mehr an die Liebe und an ein Liebesheim.

Nass und schwer, waren ihre traurige Äuglein,

immer fragend, warum darf ich nicht glücklich sein?

 

Im stillen träumen, so verging die einsame Zeit,

 der Winter war vorbei, die Sonne hoch am Himmel stand.

Voller Blütenpracht machte sich der Frühling breit,

lächelnd , träumt das Täubchen, von einem fernen Land.

 

Die wärmende Sonnenstrahlen ihr wieder Glauben schenkten,

die Blümchen und Tierchen auch ihr Seele erweckte.

Und ihr Herz wieder, in die hoffende  Richtung lenkten,

das Täubchen, wieder ihre Flügel zum Himmel streckte.

 

Und ein vergessenes Wunder geschah, ein Regenbogen erschien,

tief im ihren Herzen, eine warme und wohlwollende Stimme erklang.

Sie spürte, mit diesen pulsierenden Regenbogen, wird sie entfliehen,

mit freudigen guru guru stimmte sie  sich ein,  in den Vogelgesang.

 

Flog hoch zum Regenbogen, den sie mit der Liebe verband,

langsam und glücklich, hinter den Wolken verschwand.

So schwebte das Tüubchen, lächelnd in ihr ersehntes Land,

dort, an diesen Glückes Ort, ihre Liebe für immer fand.

 

Mit dem leuchteten Regenbogen, nahm das Schicksal seine Wende,

hatte niemals dran geglaubt, das sie ihr Liebesglück wieder fünde.

Mit ihren Sternenprinz sie nun glücklich lebte , bis ans das Lebensende,

 hier ist nun das Märchen vom weißen Täubchen, mit Happy End zu Ende.

 

(C) by Patrick Greiner 8.3.2004

 



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!