dunkel-sein

Dunkel sein

 

Zum Staub, zerfallen geglaubte Gedanken,

Geschehen, bringt mein Lebens ins wanken.

 

Weiss nicht mehr, was ist falsch was ist richtig,

alle mein Denken und Vertrauen ist nichtig.

 

Für nichts gekämpft und umsonst geglaubt,

all meine Zeit und  Seelenstärke geraubt.

 

Wem oder was, soll man dann noch trauen?

Werde um mich, eine Schutzmauer bauen.

 

Wäre kein Versprechen, hätte ich aufgegeben,

weiter funktionieren muss im diesen Leben.

 

Muss ich mein Versprechen, gegenüber dir  halten,

so lass ich meine Gefühle und Herz erkalten.....

 

(C) by  Patrick Greiner    19.8.2003 2003

 




Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!