falsches-leben

Falsches Leben

 

Soll ich verdrängen, das Gute wie mein Sein in mir?

Einfach leben, ohne zu denken, um zu stillen meine Gier.

 

Nehme mir das was ich mir wünsche und will,

wandeln werde ich dann meinen Lebensstill.

 

Was interresiert mich denn, was dann andere denken,

  werde keine Gedanken und Vertrauen mehr verschenken.

 

Mit meinen Gefühlen, wird doch ehe immer gespielt wie verletzt,

so will ich nimmer spüren, fühle mich betrogen wie gehetzt.

 

Dieses jahrelange Deavue, muss langsam mal haben, eine Ende,

kämpfte immer, mit der Hoffnung das ich  meine Ruhe fände.

 

Doch keine Zeit vergeht, wo der Tod bei mir triumphiert,

warum bin ich es immer, der das, was er liebt, verliert?

 

Will nicht mehr nach Antworten suchen oder fragen,

werde auch nicht mehr, über mein Leben klagen.

 

Werde einfach in dieser falschen Welt weiterleben,

aber viel, werde ich ihr, nicht mehr zurückgeben.

 

(C) by Patrick Greiner  13.11.2003

 

 

 



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!