freiheitsflug

Freiheitsflug

 

Hoch oben am Berg, da steht er im Wind,

erstarrte Haltung, opfert sein Leben als Kind.

 

Im Wind, flattern seine braunschwarze Haaren,

Hände zum Himmel gestreckt, will sich offenbaren.

 

Im Augenschein sich mit dem Adler vergleicht,

totale Freiheit, er nur mit der Angst erreicht.

 

Herz rast, zum Freiheitssprung bereit,

letzter Schrei, ihn von allem befreit.

 

Tiefer Fall des Glücks wird vernommen,

im Rauch des Fluges, sinnlich benommen.

 

Endlich frei....von allen und dem Lebenssinn,

totale Freiheit, durch Base Jumping.

 

(C) by Patrick Greiner 26.1. 2004

 

 



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!