nachtleben

Nachtleben

 

Zirpende Klänge in der Sommernacht erklingen,

von der Ferne, hört man wie Menschen singen.

 

In der pulsierende Nachtluft ist Gelächter ist zu hören,

Frauen mit ihren Gesten und Blicken , Männer betören.

 

Ein süßlicher und wohlwollender Geruch liegt in der Luft,

es ist der Pinienduft, der zur Verführung und Begierde ruft.

 

Die Grillen beginnen mit ihrem  Musik und Liebesspiel,

zu stillen , das Verlagen und die Vermehrung ist ihr Ziel.

 

Der dunkelblaue Nachthimmel, ist voller Sternenpracht,

der silberne Mond, liebende Menschen, magisch anlacht.

 

Allein und sehnsüchtig ziehe ich einsamen meine Runden,

von der Liebsten träume....sie linderst  meine Herzwunden.

 

Ein wenig ist meine Sehnsucht nach dir  gestillt,

wenn ich dich anschaue und küsse ,auf dein Bild

 

(C) by  Patrick Greiner   3.8.2003

 




Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!