vermisse-dich

Vermisse dich

 

Ohne dich ist es hier so kalt und leer,

mein Herz erfreut sich deiner Wiederkehr.

 

Sind wir auch nur Tage oder Stunden getrennt,

spüre ich mein Herz, wie es sich nach dir sehnt.

 

Ich weiß, es ist nur für eine kurze Zeit,

kommt mir aber vor, wie die Ewigkeit.

 

Wie viel du mir bedeutetst, ich noch mehr spüre,

einen Kampf mit meinen Tränen führe.

 

Geliebtes Sternentäubchen, ich vermisse dich sehr,

schaue lächelnd auf unser Bild am Meer.

 

Das du im Moment glücklich bist, das spüre ich,

drücke das Bild an mich und küsse dich.

 

Mein Herz spielt wieder lieb verrückt,

weil es spürt, sie kommt bald zurück.

 

(C)  Patrick Greiner2.3.2004

 

 

 

 

 



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!