zurueck

Zurück

 

 

In Schein, der Ursache der Gezeiten,

donnerndes Grollen, eröffnet das Leiden.

 

Die Gedanken gehen verloren im Nichts,

abgeschmettert im Trugschein des Lichts.

 

Im dunkeln strudelt das Lebensgebot,

hoffender Glaube, eröffnet tiefste Not.

 

Die ruhige Ewigkeit wird vernommen,

wandere zurück, wo wir sind hergekommen.

 

(C)  Patrick Greiner 15.12.2003

 

 



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!